Die Brücke Neumünster –
40 Jahre Unterstützung für die Menschen dieser Stadt

Die Brücke Neumünster e.V. unterstützt und begleitet seit 40 Jahren Menschen mit psychischen Erkrankungen und Beeinträchtigungen. Unsere vielfältigen Unterstützungsangebote in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Beratung, Betreuung und Begleitung sollen die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft befördern.

Die Einrichtungen arbeiten inzwischen im Rahmen des gemeinnützigen UnternehmensDie Brücke Neumünster gGmbH.

Termine

Kreative Ideen zur Weihnachtszeit
Produkte aus unseren Werkstätten der beruflichen Rehabilitation
27.11. - 18.12.

Die Vorweihnachtszeit ist eng verbunden mit traditionsreicher Handwerkskunst - seien es Nähereien, dekorative Unikate aus Holz, gewebte Lampenschirme, handbedruckte Karten oder unterschiedlichste Weihnachtsdekorationen – allesamt gefertigt in unseren Werkstätten der beruflichen Rehabilitation.
Wir möchten die Adventszeit nutzen, um unsere Produkte vorzustellen und Sie einladen, sich vielleicht für ein Geschenk aus unserem Hause inspirieren zu lassen und nebenbei Gutes zu tun. Schauen Sie zu den unten stehenden Terminen (s. Adventsflyer) in unserem EinLaden, dem Gebrauchtbuchladen Findus oder an unserem Stand im Weihnachtsdorf auf dem Großflecken vorbei.

Hier können Sie den Adventsflyer einsehen

ACHTUNG: Es gelten die jeweils aktuellen Regelungen zur Corona-Pandemie

Fachliche Informationen

03.12.2021
Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung: Vision einer Inklusiven Hochschule (FH Kiel)
17:30 - 19:00 Uhr
Online-Vortrag

 

Drachenboot – Aktiv am See 2021

Es war ein tolles Erlebnis, endlich wieder aufs Wasser zu gehen! Einmal in der Woche haben wir uns aus allen Bereichen der Brücke Neumünster zusammengefunden um am, im und auf dem Wasser des Einfelder Sees den Tag zu genießen.
Unser schönes Drachenboot Garuda kann bis zu 20 Menschen über das Wasser tragen. Wenn wir es schaffen, gemeinsam im Takt zu rudern nehmen wir richtig Fahrt auf und lassen alles hinter uns zurück. Und machen die Erfahrung: Es geht gemeinsam gut voran!

Wer lieber alleine paddelt hat auch weiterhin die Möglichkeit, in 1er-, 2er- oder 4er-Booten den See zu erobern.

Ein dickes Dankeschön an den EKN für diese tolle Kooperation!
Im nächsten Frühling geht es wieder los!