Jobs & Praktika

Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter B.A. (m/w/d) im Begleitenden Dienst mit Schwerpunkt Berufsbildungsbereich (BBB)

Die Brücke Neumünster gGmbH ist Träger für gemeindenahe psychosoziale Angebote in Neumünster. Wir bieten Hilfen in den Bereichen Beratung, Wohnen, Arbeit und Freizeit für Menschen mit psychischen Erkrankungen und ihre Angehörigen.

Für den Fachbereich Arbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter B.A. (m/w/d) im Begleitenden Dienst mit Schwerpunkt Berufsbildungsbereich (BBB) mit mind. 30 Std, zunächst befristet auf 1 Jahr

Ihr Arbeitsplatz

Im Fachbereich Arbeit sind rund 120 Menschen mit einer psychischen Erkrankung in verschiedenen Gewerken des Handwerks, des Handels und der Dienstleistungen beschäftigt. Das Team des Sozialen Dienstes organisiert und begleitet die berufliche und soziale Teilhabe und unterstützt bei allen Übergängen innerhalb des Fachbereichs und auf den allgemeinen Arbeitsmarkt.

Ihr Profil

  • Eine abgeschlossene Fachhochschulausbildung im Bereich soziale Arbeit oder eine vergleichbare Ausbildung mit staatlicher Anerkennung.
  • Berufserfahrung in der beruflichen Rehabilitation, insbesondere im BBB sind erwünscht
  • Gute Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen der WfbM und der sozialen Teilhabe /des BTHG
  • Eine kooperative, dienstleistungsorientierte Haltung
  • Schriftsprachliche Kompetenz in der Berichtsführung und sicherer Umgang mit gängigen IT-Systemen

Ihre Aufgaben

  • Individuelle Eingliederungspläne mit Zielvereinbarungen erstellen
  • Kontinuierliche Bildungsbegleitung in Zusammenarbeit mit Leitung und Fachkräften
  • Sichern und Nachweisen der Qualität in jährlichen AZAV-Audits
  • Vertretung, Ergänzung und Zusammenarbeit innerhalb des Sozialdienst-Teams
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des BBB in Zusammenarbeit mit Leitung

 

Ihre Perspektive

  • Gestaltungsspielraum und persönliche Weiterentwicklung
  • Einbindung in ein kreatives und sich ständig weiterentwickelndes Arbeitsumfeld, eine dialogische Führung
  • Supervision, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine angemessene Vergütung nach TVöD Bund, 13. Gehalt und gute Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersversorgung

Arbeitszeit:                                        mind. 30 Std., zunächst befristet auf ein Jahr

Arbeitsbeginn:                                 ab 01.11.2021 oder später

Ende der Bewerbungsfrist:         04.10.2021

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Bewerbung an:

Bereichsleitung Arbeit Andrea Jünger, Tel.: 0176 12004413, ajuenger@bruecke-ggmbh.de

www.paritaet-sh.org/intern/service/job/job-1113202009.html

Pädagogische Fachkraft (d/w/m) mit Erfahrung in Arbeitsbereichen des zweiten Arbeitsmarktes und Maßnahmen

Die Brücke Neumünster gGmbH unterstützt und begleitet Menschen mit psychischen Erkrankungen und Beeinträchtigungen. Unsere vielfältigen Unterstützungsangebote in den Bereichen Wohnen, Arbeit, Beratung, Betreuung und Begleitung haben die Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zum Ziel. Für den Fachbereich des Integrationsfachdienstes suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine

Pädagogische Fachkraft (d/m/w)

mit Erfahrung in Arbeitsbereichen des zweiten Arbeitsmarktes oder Maßnahmen für die Maßnahme „Aktivierung-Training-Vermittlung“ (ATV) in Teilzeit (30,0 Std./Woche)

Ihre Aufgaben

  • Umsetzung des Konzeptes Aktivierung-Training-Vermittlung (Aufnahmeverfahren, Bezugsbetreuung, Verlaufsdokumentation etc.)
  • Zusammenarbeit mit den Arbeits- und Beschäftigungsprojekten/ Platzierung und Begleitung der Teilnehmenden 
  • Kooperation mit den Leistungsträgern, enge Kooperation mit den Integrationsfachkräften des Jobcenters
  • Dokumentation und Evaluation
  • Vertretung in anderen Maßnahmen des Integrationsfachdienstes

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Eigenverantwortlichkeit, Kreativität und Belastbarkeit
  • Freude an der Arbeit mit den Klient*innen
  • Kenntnis der Methoden des Profilings, kundengerechte Gesprächsführung
  • Kenntnis der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften inklusive Datenschutz

Was wir Ihnen bieten

Wir bieten die Mitarbeit in einem Team, dass eine professionelle und motivierte Arbeitsweise mit einer angenehmen Arbeitsatmosphäre verbindet. Sie erhalten die Möglichkeit zum fachlichen Austausch durch regelmäßige Team- und Fallbesprechungen sowie interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten. Eine tarifbezogene Vergütung analog zum Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (TVÖD) Bund und eine betriebliche Altersversorgung sind gegeben.

Um Vielfalt bei der Die Brücke Neumünster gGmbH zu erreichen, möchten wir insbesondere Menschen mit Beeinträchtigungen, Migrationsgeschichte sowie LSBTI* zu einer Bewerbung ermuntern.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise per Email, bis zum 30.10.2021 an: Integrationsfachdienst, Toren Munz, Wrangelstraße 12, 24539 Neumünster oder an 
tmunz@bruecke-ggmbh.de

Bei Fragen zur Stellenausschreibung erreichen Sie Herrn Munz unter 0176 12004413.
Nähere Infos über Die Brücke Neumünster gGmbH finden Sie unter: www.bruecke-ggmbh.de

 

 

 

Sozialpädagog*in (m/w/d) in Vollzeit (39 Wochenstunden) zum nächstmöglichen Eintrittszeitpunkt

Die Brücke Neumünster gGmbH ist Träger für gemeindenahe psychosoziale Hilfsangebote in Neumünster. Wir unterstützen und fördern Menschen mit einer psychischen Erkrankung in den Bereichen Beratung, Begegnung, Wohnen und Arbeit.

In unseren Therapeutischen Wohngruppen bieten wir Menschen mit psychischen Erkrankungen Wohnmöglichkeiten sowie Förderung und Unterstützung in verschiedenen Lebensbereichen. Neben der Befähigung zur Selbstversorgung in der Wohn- oder Hausgemeinschaft gehören hierzu u.a. die Förderung von sozialen Kontakten, die Gestaltung von Tages- und Wochenablauf oder die Entwicklung persönlicher und beruflicher Perspektiven. Für dieses spannende Arbeitsfeld suchen wir eine*n

 

Sozialpädagog*in (m/w/d)

in Vollzeit (39 Wochenstunden) zum nächstmöglichen Eintrittszeitpunkt

 

Ihre Aufgaben

  • Individuelle Begleitung und Förderung der Bewohner*innen, Gestaltung von Gruppen- und Freizeitangeboten
  • Erstellung von Unterstützungsplänen und Entwicklungsberichten in einem partnerschaftlichen Dialog mit den Bewohner*innen,
  • Betreuungsdokumentation, Abstimmung von Förderzielen, Schriftverkehr mit Leistungsträgern sowie andere Verwaltungstätigkeiten,
  • Einzelfallbezogene Zusammenarbeit im Netzwerk sozialpsychiatrischer und anderer Hilfen in der Stadt Neumünster
  • Krisenintervention

 

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Studium/Ausbildung im Bereich Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation (Dipl. Sozialpädagoge/in, Erzieher/in, Heilerziehungspfleger/in, Heilpädagoge/in)
  • Freude an der Arbeit mit den Klient*innen, Offenheit und Neugier
  • Eigenverantwortlichkeit, Kreativität und Belastbarkeit
  • Verständnis von Beziehungsarbeit sowie Kompetenzen in Gruppenarbeit, Gesprächsführung und unterstützter Entscheidungsfindung
  • PKW Führerschein

Wir bieten Ihnen

Wir bieten die Mitarbeit in einem Team, dass eine professionelle und motivierte Arbeitsweise mit einer angenehmen Arbeitsatmosphäre verbindet. Supervisionen, interne und externe Fortbildungen, Teambesprechungen und Fallbesprechungen bieten die Möglichkeit der fachlichen Entwicklung. Nacht- und Wochenenddienste sind nicht erforderlich. Eine tarifbezogene Vergütung analog zum Tarifvertrag Öffentlicher Dienst (TVÖD) Bund und eine betriebliche Altersversorgung sind gegeben.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 20.10.2021, vorzugsweise per E-Mail an:Die Brücke Neumünster gGmbH, z.Hd. Jens Kretzschmar jkretzschmar@bruecke-ggmbh.de

Bei Fragen zur Stellenausschreibung erreichen Sie Herrn Kretzschmar unter 04321 2004-243. Nähere Infos über die Brücke Neumünster gGmbH finden Sie unter www.brücke-ggmbh.de.

Bundesfreiwilligendienst

Die Brücke Neumünster gGmbh bietet Stellen im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes in:

  • Werkstätten für psychisch behinderte Menschen
  • Tagesstätte
  • Wohngruppen
  • Übergangswohnheim

Nähe Informationen:

Die Brücke Neumünster gGmbH
Bianka Wolgast
Telefon 04321 2004-100
E-Mail ???